• dermissratenesohn.png
  • malvenweh.png
  • schneider_hexenwahn_slider_650x300px.jpg
  • schaden genommen.png
  • unkenrufe.jpg
  • Tabu.jpg
  • Die_Strolche_von_Golchen.jpg
  • backe-backe-kuchen.jpg

Daroewer schmunzelt man in Possentin & Rund um de vier Johrestieden

Autor: Klaus Wossidlo

Softcover

134 Seiten

ISBN 978-3-944265-34-6 | 9,90 € (D)

Hier Bestellen

De Schmunzelgedichte vertellen oewer dat Läben in een Mäkelbörger Dörp un spälen sik hauptsächlich in de niege Tied af. Se belüchten up eene `n bäten lustige Oort un Wies` dat Tosomenläben in de Fomilien von jung un old un in de Dörpgemeinschaft. Ok uns leewen Diere komen dorbi to Wurt. De Gedichte ut de vier Johrestieden stammen hauptsächlich ut de Kindheit- un Jugenderläwnisse von demm Autor in de föftiger un sösstiger Johren in sienem Heimatdörp bi Niestrelitz. Dat Läben up eenen Buernhoff un in uns schöne Landschaft von de mäkelbörgische Seenplatt` sünd dorbi siene Themen.

Inhalt deutsch:

In diesem plattdeutschen Büchlein finden Sie humorvolle und typische mecklenburgische Geschichten in Gedichtform und Gedichte rund um die vier Jahreszeiten. Vorsicht! Nicht nur für Mecklenburger ein Genuss...