• schneider_hexenwahn_slider_650x300px.jpg
  • malvenweh.png
  • Die_Strolche_von_Golchen.jpg
  • Tabu.jpg
  • backe-backe-kuchen.jpg
  • dermissratenesohn.png
  • unkenrufe.jpg
  • schaden genommen.png

Und der Tag neigt sich dem Ende

Autor: Klaus Templin

Softcover

320 Seiten

ISBN 978-3-944265-18-6 | 12,90 € (D)

zur Bestellung

Seit seiner Jugend hat er eine fast fatalistische Haltung gegenüber seinem Leben. Egal, was er versucht, sein Leben scheint stets vom Schicksal bestimmt. Die Ehe mit Ingrid ist schon zum Scheitern verurteilt, bevor sie begonnen hat und das Pech verfolgt ihn seit langer Zeit. Sein Leben scheint wie von einem Fluch besiegelt... 

„Klaus Templin ist ein unterhaltsamer Roman gelungen, mit viel Witz, reichlich Spannung und unvorhersehbaren Wendungen.“
Holger Küppers