• Die_Strolche_von_Golchen.jpg
  • unkenrufe.jpg
  • schneider_hexenwahn_slider_650x300px.jpg
  • malvenweh.png
  • dermissratenesohn.png
  • backe-backe-kuchen.jpg
  • Tabu.jpg
  • schaden genommen.png

Und neues Leben blüht aus den Ruinen

Autor: Klaus Templin

Softcover

524 Seiten

ISBN 978-3-944265-19-3 | 14,90 € (D)

zur bestellung

Der Zweite Weltkrieg ist in vollem Gange. Hermann Schmidtke wird zum Kriegsdienst gerufen, seine Frau Helene macht sich daraufhin mit den Kindern und der spärlichen Habe auf den Weg gen Westen. Schockiert muss sie mit ansehen, wie hinter dem polnischen Korridor ein Soldat einen ihrer Söhne erschießt. Hermann gerät indes in russische Kriegsgefangenschaft... 

Eine spannende Zeitreise durch die Kriegs- und Nachkriegsgeschichte des Zweiten Weltkrieges, über Entbehrung und Trauer, Leid und neuer Hoffnung.