• unkenrufe.jpg
  • schaden genommen.png
  • backe-backe-kuchen.jpg
  • dermissratenesohn.png
  • schneider_hexenwahn_slider_650x300px.jpg
  • Tabu.jpg
  • malvenweh.png
  • Die_Strolche_von_Golchen.jpg

Julian und das Ende der Nacht

Autor: Christina Cara Wagner

Softcover

180 Seiten

ISBN 978-3-944265-11-7 | 9,90 € (D)

zur bestellung

Immer wieder begegnet Sara in ihren Träumen einem geheimnisvollen Mann. Als sie eines Tages ein altes Portrait entdeckt, glaubt sie ihren Augen nicht - Es ist der Fremde aus ihren Träumen. Sara kauft kurzerhand das Gemälde, ahnt jedoch nicht, dass sie somit ihr Schicksal besiegelt. Denn plötzlich überstürzen sich die Ereignisse. Jemand hält ihr ein Messer an die Kehle und versucht, ihr Blut zu trinken und sie zu töten.

Von einem Moment zum nächsten wird Sara so Teil einer verborgenen und dunklen Welt, voll von unheimlichen und rätselhaften Gestalten...