• schneider_hexenwahn_slider_650x300px.jpg
  • backe-backe-kuchen.jpg
  • Tabu.jpg
  • malvenweh.png
  • schaden genommen.png
  • Die_Strolche_von_Golchen.jpg
  • unkenrufe.jpg
  • dermissratenesohn.png

2. Plattdeutscher Büchertag in der Universität Rostock

Sonntag, 31 Mai 2015, Universität Rostock, 18055 Rostock

2. Plattdütsch-Bäukerdag in`n Botanischen Gorden der Universität Rostock am 31. Mai 2015

von Klaus Wossidlo

Diese Veranstaltung fand im Freien statt. Meine Frau Heidemarie und ich haben mit meinen Büchern dort am Verkaufsstand neben solchen renommierten Verlagen wie dem Hinstorff-Verlag, Tennemann- Buchverlag,  Quickborn- Verlag und dem Wossidlo- Archiv, den Mecklenburger Buchverlag vertreten. Durch das Programm führte der bekannte plattdeutsche Humorist Klaus- Jürgen Schlettwein. Anwesend waren u. a. der Bildungsminister Mathias Brodkorb und der Direktor des Botanischen Gartens der Universität Rostock, Prof. Stefan Porembski. Minister Brodkorb erklärte, dass gegenwärtig die Förderung der plattdeutschen Sprache in den Schulen unseres Landes auf den Weg gebracht wird um diese vom Aussterben bedrohte Sprache zu retten.

Die Lesungen der Autoren, bei welchen auch ich die Gelegenheit hatte, Ausschnitte aus meinen Büchern vorzutragen, waren durchschnittlich nach meiner Schätzung mit etwa 200 Zuhörern gut besucht und fanden einen hervorragenden Anklang, die Verkaufsstände waren von Interessenten regelrecht umlagert.